Anton vom Stoppistödhof

Im Mai hatte Anton im Schwarzwildgatter Hermannsburg erstmals Kontakt mit lebendem Schwarzwild. Im Prägungskorridor reagierte er selbstsicher und gab sofort Laut. Im Arbeitsgatter wurde er zum Stöbern geschnallt, stellte in kurzer Zeit die Keiler und verbellte sie mutig. 

 

Beim Kreisjagdverein Hubertus Ziegenhain hat Anton die Langschleppenprüfung über 800 m bestanden.

 

Nach 1,5 Jahren Bemühen um einen Startplatz und vielen Absagen wegen der Corona-Pandemie konnte Anton Ende Juni beim Wesenstest (LCD) in Güsten erfolgreich teilnehmen. .

 

 

 

 

Ende März 2019 zog Pauls Sohn Anton bei uns ein.

 

geboren:

30.01.2019

Vater:

Never change Erasmus

Mutter:

Zeuthens Gwenda

Züchterin:

Dagmar Rosenthal

 

 

DRC-Zuchtbuch-Nr.:

1923315

 

 

Befunde:

 

 

Augen:

prcd-PRA, CNM, EIC, SD2, HNPK  – sämtlich frei getestet

Zahnstatus: oB

 

RD frei, PRA frei, HC frei (19.01.2021)

Gonio frei (19.01.2021)

 

 

HD: A2 / B1; ED: 0 / 0

 

 

Zuchtzulassung:

 

Größe:

 

Formwert:

 

 

06.04.2021

 

56,5 cm

 

vorzüglich (Hassi Assenmacher-Feyel am 17.10.2020)

Prüfungen:

Wesenstest
Jagdliche Anlagensichtung (JAS)
Langschleppe über 800 m 

 

 

 

Fotos: Stephanie Wendorff
(wenn nicht anders vermerkt)